e-ID - was bringt uns das?

Am 7. März 2021 wird über die rechtlichen Grundlagen zur Einführung einer vom Bund anerkannten elektrischen ID abgestimmt. Wie in der Schweiz üblich hört man im Vorhinein von allen Seiten diverse Pro- und Contra-Argumente. Wir lassen die politischen Argumente an dieser Stelle weg und schauen uns an, was die E-ID genau ist.

Wo speichere ich meine Passwörter?

Wer hat denn nicht hin und wieder Probleme mit den Passwörtern, entweder man findet sie im Passwort-Manager nicht mehr oder man hat sie vergessen. Wir alle besitzen unzählige Logins, sei es für E-Mails, Onlineshops, Post usw. Die Übersicht ist rasch verloren.Ein Login dient dazu, uns zu identfizieren, sodass wir Dienste auf den Websites nutzen können. Normalerweise melden wir uns mit Benutzername und Passwort an. Das Chaos mit den Login-Varianten ist nun aber spätestens seit der Einführung von « Mit Google / Facebook / Apple anmelden » komplett. Momentan gängige Logins bieten keine Möglichkeit, die wahre Identität eines Benutzers festzustellen. Wir können uns also nicht sicher sein, ob derjenige auch wirklich jener ist, als welcher er sich ausgibt.Bei diesen zwei Punkten setzt die E-ID an.
  • Dem Login-Wildwuchs soll ein Riegel vorgeschoben werden, indem man ein Login hat, welches bei den gängigsten Schweizer Websites genutzt werden kann.
  • Der Dienstleister kann sich sicher sein, dass er nun auch wirklich mit Max Muster aus Glarus ein Geschäft tätigt. Der Bund garantiert bei der E-ID, dass Max auch wirklich Max ist.

Chancen

E-Government

Für die Bestellung des Familien-Generalabonnements oder die Anmeldung an die Autoprüfung braucht es eine Wohnsitzbestätigung. Der Gang auf die Gemeinde gehört auch im Jahre 2021 noch dazu. Obwohl die Steuererklärung im Kanton Glarus digital ausgefüllt werden kann, muss sie danach noch ausgedruckt und unterschrieben zurückgeschickt werden. Solche analogen Rückfälle sollten der Vergangenheit angehören.Vorstellbare Geschäfte: 
  • Steuererklärung rein digital
  • Abstimmungen und Wahlen
  • Wohnsitzbestätigung auf der Website der Gemeinde ausdrucken lassen
  • Umzugsmeldungen bei der Gemeinde online tätigen
  • Verkehrsfahrzeuge einlösen auf dem Strassenverkehrsamt
  • Baugesuch online einreichen

Innovation

Mit der E-ID können Kunden und Anbieter sicher identifiziert werden. Das schafft zwischen den beiden Parteien Vertrauen. Die E-ID schafft Raum für Innovationen und bringt die Digitalisierung weiter voran. Die E-ID pusht somit die Innovation und bringt neue Möglichkeiten.Vorstellbare Geschäfte:
  • Bankkontoeröffnung online
  • PDF-Signatur
  • Unterschrift auf Dokumenten
  • Heiraten per Maus-Click
  • Ferien buchen
«In zwei Jahren werden die neuen Möglichkeiten nicht so gross sein, wie wir uns das heute vorstellen. Die Auswirkungen in 10 Jahren sind jedoch so gross, dass wir es uns heute nicht vorstellen können.»

Wie erhalte und benutze ich die E-ID?

Auf Anfrage bei einem E-ID Anbieter wird Ihre Identität durch den Anbieter in Zusammenarbeit mit dem Bund geprüft. Daraufhin wird Ihre Identität in Form eines Zertifikats ausgestellt. Das Zertifikat besteht aus einer speziellen «Datei». Die Datei gehört nur Ihnen und ist einmalig und sollte wenn möglich nicht kopiert werden.

Formen

Die E-ID könnte in verschiedenen Formen, aber immer mit Zertifikaten, umgesetzt und den Inhabern abgegeben werden. Bereits bestehende Lösungen speichern Ihre Identität auf einem USB-Speicherstick oder einem speziellen Gerät mit Internetzugang. Besitzen Sie dieses Gerät oder haben Zugriff darauf, können Sie mit/ohne Passwort Ihre Identität bestätigen.Ein weiterer denkbarer Weg wäre die Nutzung des Smartphones als E-ID. Fast jeder besitzt heute ein Smartphone, welches mit Fingerabdruck oder Gesichts-Scan entsperrt werden kann. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Smartphone zu unsererm ständigen Begleiter geworden und somit immer einsatzbereit ist. Bei einem Log-In im Internet mit Ihrer E-ID (Benutzername/Passwort) würden Sie in einer speziellen App aufgefordert werden, das Log-In zu bestätigen. In dieser App ist Ihr persönliches Zertifikat hinterlergt, mit welchem eine eindeutige mathematische Funktion zur Signierung und somit Authentifizierung Ihres Log-Ins gebraucht werden kann.